Hauptmann Küppers Kueppers Büttenredner Fastnacht Fasching Tierarzt Rolf Herzel Veitshöchheim Rottendorf Würzburg Prunksitzung Unterfranken Nägele Neiger Mainfranken Spendenaktion gut für mainfranken


Direkt zum Seiteninhalt

Spendensammlungstipps

Seit Jahren ist der Hauptmann Küppers nahezu ausgebucht.

Danke für das überwältigende Interesse am Hauptmann Küppers.

Mittlerweile hat es sich herumgesprochen, dass der Hauptmann keine feste Gage nimmt, sondern lieber Spenden im Saal für die Projekte des Fördervereins Hauptmann Küppers e.V. einsammeln lässt.

Auch kleinere Gesellschaften mit kreativen Spendensammelaktionen können sich den Hauptmann leisten und die Büttenrednergagen lieber in die eigene Vereinsarbeit stecken.

Daher gilt: Wer sich Mühe gibt den Verein und somit die Projekte zu unterstützen, wird bevorzugt.

Jedes Jahr erlebt das Hauptmann Küppers-Team erfreuliche Überraschungen bei neu dazu gekommenen Gesellschaften, die seit Jahren um einen Auftritt betteln.

Daher kommt es immer wieder einmal vor, dass im darauffolgenden Jahr "eingeschlafene", seit Jahren mit einem oder mehreren Auftritten beglückte Vereine, vertröstet werden müssen.

Anzufahrene Auftrittsorte werden meist jedoch durch die optimalste Routenplanung entschieden.

Auftritte bei Gesellschaften, bei denen das Publikum inkl. Gastgesellschaften mit stehendem Applaus den Hauptmann begrüsst, mit "Zugaberufen" auf der Bühne halten will, begeistern den Hauptmann.

Spendenkörbe / Kuverts / Überweisungen mit hohen Pro-Kopf-Spendengeldern, ein reservierter Parkplatz vor der Türe, Verpflegung / Getränke für den Hauptmann und sein Team sind das Sahnehäubchen bei jedem Auftritt.

Begeisterungsfähige Gesellschaften und Gäste sind doch viel motivierender als ein Publikum, das teilnahmelos herumsitzt und unterhalten werden möchten.

Applaus und Begeisterung ist der Lohn eines jeden Künstlers, Gardemädels und Akteurs.

Achtet bitte darauf, dass Ihr als Gastgeber eure Gäste motiviert - geht als gutes Vorbild voran.

Bedenkt bitte:

Ihr, der Sitzungspräsident, die Elfer, die Gastgesellschaften, die Vereinsakteure seid das Aushängeschild der Veranstaltungen - nicht die Gäste!

Gerne möchte ich an dieser Stelle Ideen einiger Gesellschaften lobend erwähnen.

Bei mittlerweile fast allen Sitzungen ging vor, während und nach meinem Auftritt der "Spendenhut" herum.

Bei diesen Veranstaltungen kam jeweils ein wunderbares Geld für die Spendenprojekte zusammen.

Teilweise wurden diese noch zusätzlich durch unterjährig gesammelte Gelder der Vereine aufgestockt.

Spendenkörbe, -hüte, - eimer erwirtschaften in der Regel höhere Summen als Spendendosen mit kleinem Einwurfschlitz, die man aus der Fußgängerzone kennt.

Spendensammlungen
vor dem Auftritt und Sammelboxen am Ausgang erwiesen sich bisher als weniger ertragreich, als Sammlungen direkt nach einem weiteren erfolgreichen Auftritt des Hauptmannes.

Lunchpakete für die Fahrt zum nächsten Auftritt freuen den Hauptmann und seine Begleiter.

Macht Euch doch mal eigene Gedanken, wie ihr den Hauptmann glücklich stimmen könnt!



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü